175 Jahre CVJM/YMCA weltweit - DENKmal am 6.6.2019

Heute vor genau 175 Jahren gründete der Textilhändler Georg Williams den ersten CVJM-Verein; das YMCA in London.

Er machte sich Sorgen über das Wohlergehen seiner Kollegen und startete eine Gruppe, die sich regelmäßig traf um zu beten und die Bibel zu lesen. Bald kamen Männer von weit her, um sich anzuschließen.
Am Rande der Internationalen Weltausstellung in Paris wurde später der Weltverband gegründet und ist somit die älteste freiwillige internationale Organisation der Welt. Heute ist das YMCA in 119 Ländern vertreten.
Dies ist Grund genug für uns heute über den Christlichen Verein Junger Menschen zu sprechen – mit Livegästen aus dem Münchner CVJM im Studio.

Gäste Sind unter anderm Joachim Schmutz, einer der leitenden Sekretäre und  Matthias Kunick, verantwortet für die Jugendarbeit.

DENKmal um 14 Uhr im UKW, und um 16 Uhr im DAB+ am 6.6.

Über den Author

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com