Frauen haben eine Seele

Frauen stehen oft in der zweiten Reihe in der Gesellschaft, und in den Kirchen. Im Büro, Chor, in Kindergottesdiensten, und als Kuchenbäcker sind Frauen gerne gesehen aber darüber hinaus finden sie oft schwer Aufgaben.
Lange wurde gerätselt, ob die Frauen überhaupt eine Seele hätten.

Über dieses Thema hat auch die promovierte Kulturwissenschaftlerin Dr. Annegret Braun von der LMU München ein Buch geschrieben. Sie ist der Meinung, dass Gott Gleichberechtigung wollte, was ja auch Jesus lebte. Hören Sie mehr im Interview mit Henny Ostermann.
DENKmal am 4.2. um 14 uhr im UKW oder um 16 Uhr im DAB+.

Foto: Dr. Annegret Braun (links) im Studio bei Henny Ostermann.

Über den Author

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com