Leben und Tod - darf man sein eigenes Ende bestimmen?

DENKmal: Heute geht es im crm um Leben und Tod. Wir befassen uns mit der Woche für das Leben – diese widmet sich in diesem Jahr dem Motto »Leben schützen. Menschen begleiten. Suizide verhindern.«. Bayern ist leider auch auf dem Gebiet der Suizide ganz vorne in der Statistik. Und je älter der Mensch, umso höher ist die Selbstmordrate. In unserer Sendung hören Sie Gedanken von mehreren Seiten zur Sterbehilfe und Suizide und wir sprechen darüber, was wir tun können, um bei einem Mitmenschen Hoffnung und Lebensmut zu erzeugen. Unser Livegast ist heute Michael Frieß (Foto) von der Diakonie in München. <br>

UKW 14 Uhr und DAB+ um 16 Uhr am Donnerstag, 2. Mai 2019

Telefonnummer für Betroffene und Ratsuchende in Lebenskrisen oder bei Suizidgefährdung:

Die Arche in München 089/33 40 41 <br>

Die Telefonseelsorge 0800/111 0 111 oder 0800/111 0 222 <br>

Krisendienst Psychiatrie München 089/729 59 60

Krisendienst Psychiatrie 0180/655 3000 (€0,20 per Anfruf aus dem Festnetz oder €0.60 vom Handy.)

Über den Author

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com