Matt Redman will Wunder sehen

Wir nehmen Sie mit in die Musikwelt des bekannten Lobpreisdichters Matt Redman. Sein neues Album „Let there be Wonder“ enthält – wie erwartet – schöne und gut mitsingbare Songs, die sicher wieder ins Deutsche übersetzt werden.
 
PRAISE am 30. April um 17 Uhr im DAB+ oder ab 19 Uhr im Internet.

Über den Author

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com