Laubhüttenfest: ein echter Grund zum Feiern im Krisenjahr 2020

Das Jahr 2020 ist wie keins zuvor, Krisen und Unsicherheiten erschüttern die ganze Welt. Und trotzdem feiern die Juden auch dieses Jahr, wie alle Jahre, das Laubhüttenfest, das Fest der größten Freude im Judentum. Trotzdem? Oder gerade deshalb? Denn sie feiern, dass gerade in unsicheren Zeiten ihr Gott bei Ihnen ist und Ihnen Schutz gibt. Über dieses Laubhüttenfest erfahren wir mehr mit Igor Swiderski in der Sendung Wortschatz. Der Leiter einer messianisch-jüdischen Gemeinde erzählt nicht nur, woher das Fest kommt und was es bedeutet. Sondern auch, dass es uns an eine Zukunft erinnern will. WORTschatz am Mittwoch, 07. Oktober auf der UKW 92,4 MHz um 14:00 Uhr oder im DAB+ um 16:00 Uhr.

Über den Author

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com