Helden und Vorbilder

Gibt es noch wahre Vorbilder auf der Welt?
Ja das gibt es, meint David Kadel, Moderator, Coach, Kabarettist und Buchautor.
Durch seine Mentalitätsarbeit mit aktiven Profifußballern hat er viele Typen kennen gelernt, vor dem er seinen Hut zieht. Unter anderem auch junge, erfolgreiche und gutverdienende Fußball-Stars wie Thilo Kehrer oder David Alaba.
Wir schauen heute (16.1.) mit Hilfe eines Interviews in sein neues Buch „Was macht dich stark“.

DENKmal heute um 14 Uhr im UKW oder um 16 Uhr

Luisa Menges und die vielen Namen für Jesus

Wie viele Namen haben Sie? Jetzt einmal die Spitznamen weggelassen. Der Eine oder Andere kommt vielleicht auf einen dritten oder vierten Vornamen. Die Bibel nennt uns auch eine ganze Reihe von Namen und Eigenschaften für Gott.
Luisa Menges (18) aus der Agapegemeinschaft predigt schon ab und an in Ihrer Gemeinde und spricht in WORTschatz über Gottes Namen.
Am Mittwoch, 15. Januar in WORTschatz um 14 Uhr im UKW oder um 16 Uhr im DAB+.

12 000 wollen MEHR von Gott

Heute (6.1.2020) geht die MEHR-Konferenz in Augsburg zu Ende. Das crm924 war dort und wir haben mit jungen Teilnehmern und Ausstellern gesprochen. Sie erzählen über Impulse, Gebet und Glauben. Natürlich hören wir auch Musik der Künstler die dort waren. Auf dem Bild oben ist Jeremy Riddle auf der Bühne.

SOULfood  um 14 Uhr im UKW, 92,4 und um 17 Uhr im DAB+

 

Julius Finzel, Julian Limmer und Lorena Seipel am Stand der Allianzmission auf der MEHR. Die Referentin der internationalen Freiwilligendienste ist bei uns im Interview.

Markus 9,24 auf der 92,4 – Die Jahreslosung 2020

Kommunikationsdesigner Sebastian Hoffmann aus München hat Grafiken zur  Jahreslosung 2020 geschaffen. „Ich glaube; hilf meinem Unglauben!“ lautet der Bibelvers aus Markus 9,24. Im Interview geht er auf den Vers und sein Design-Motiv ein.

In WORTschatz am 1. Januar 2020 um 14 Uhr im UKW auf der 92,4 und 16 Uhr im DAB+

Mehr zur Jahreslosung, Downloads und Produkte gibt es auf https://jahreslosung.jetzt/

Sonnenstrahlen vom Himmel

Cornelia Patschorke malt wunderschöne leuchtende Bilder.
Die Bilder von Patschorke sind in Ausstellungen, in ihrer Gallerie und in drei Bildbänden zu sehen.
 
Die Arbeiten entstehen oft über einen längeren Zeitraum in einem Prozess des Suchens, Fragens und Findens. Inspiration dafür ist die Bibel, das Hören auf
Gott, die Menschen um sie herum und das Leben selbst.
 
„Ich bin davon überzeugt, dass das Leben ein großartiges Geschenk von unserem Schöpfer ist. Und gerade wenn es um uns manchmal sehr dunkel wird, brauchen wir das Licht, die Sonne und die Hoffnung umso mehr. Ich wünsche mir, dass meine
Bilder solche „Sonnenstrahlen vom Himmel“ für den/die BetrachterIn sein können.“ sagt Cornelia Patschorke.
 
Mehr über sie erfahren sie heute (19.12.) in der Sendung DENKmal um 14 Uhr auf der 92,4 MHz und um 16 Uhr im DAB+.

Der Adventspuls – Ankommen und Aufbrechen mit Pfarrer Norbert Roth

Adventszeit und Weihnachtszeit.
Der Puls geht hoch. Es ist Zeit zum Treffen mit Freunden, Kollegen und Familie. Wenn die Verwandtschaft dann an den Feiertagen zusammen kommt – ist Gemeinschaft, Liebe und Frieden angesagt.
Und manchmal spürt man dann vielleicht auch eine Nähe, die anstrengend – die zu viel – werden kann. Man kann sich in die Haare kriegen, vielleicht auch gerade weil die Erwartungen so hoch sind.
 
Pfarrer Dr. Norbert Roth (Foto) von St Matthäus am Sendlinger Tor besucht uns heute (5.12.) in Denkmal und vergleicht die Prozesse an solchen Familienfesten, die Enttäuschungen zu Tage bringen – und auch Vergebung verlangen, mit der Ernüchterung die viele begeisterte Novizen im Kloster erleben.
DENKmal um 14 Uhr im UKW und um 16 Uhr im DAB+

Menschsein macht uns groß – Susanne Breit-Kessler im Interview

DENKmal: Heute am 28. November im Gespräch mit der Regionalbischöfin Susanne Breit Kessler. Bevor sie am ersten Advent in den Ruhestand geht gab sie uns ein Interview in dem es um ihr Leben, ihren Glauben, Brüche im Lebenslauf und ein großes Gottvertrauen geht. In ihrer Vikariatszeit erkrankte sie so schwer an Krebs, dass die Ärzte meinten, sie hätte nur noch eine zweiprozentige Chance zu überleben. Als sie merkte, dass das Leben weitergeht, entschied sie jeden Tag zu nutzen und das allerbeste aus ihrem Leben zu machen. Sie genießt es zu predigen, für andere Menschen da zu sein und Hoffnung weiter geben zu können.
In DENKmal um 14 Uhr im UKW 92,4MHz und um 16 Uhr im DAB+

Pray Day – beten lernen

Die meisten kennen noch das „Vater Unser“, und vielleicht noch ein anderes fertiges Gebet.
Aber wie geht beten eigentlich? Und wofür ist das gut?
Wir besuchten den Unterricht am Pray Day am 19.11. in der Lukasschule in München-Laim. Hör rein in die Jugendsendung SOULfood heute am 25. November um 14 Uhr auf der 92,4 MHz oder im DAB+ um 17 Uhr.

Christsein ist keine Gewohnheit!

 
Ein moralisches Leben zu führen, kein böser Mensch sein – das sind nur Nebenaspekte. Worum es geht ist: Jesus kennen zu lernen.
Hören Sie die Predigt von Michael Guttenberger, Pastor der Vineyardgemeinde in LOKALzeit. Sonntag, 24.11. um 9 Uhr im UKW 92,4 MHz. Wdh um Mitternacht und am Mittwoch, 27.11. um 17 Uhr im DAB+.

MJ rappt, tanzt und sprudelt

MJ (Max-Joseph Schütt) aus München ist ein Tänzer, Rapper und Prediger. Und ein ganz tiefsinniger junger Mann mit 26 Jahren, der gerne über seine Erlebnisse mit Gott erzählt. Na, er sprudelt eigentlich – und strahlt.

Hört rein in die Jugendsendung SOULfood am Montag, 21.Oktober um 14 Uhr im UKW 92,4 MHz oder um 17 Uhr im DAB+ – wie immer auch für eine Woche im Internet =)

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com