Sensibelchen oder einfach begabt

Hochsensitivität ist eine neurobiologische Beschaffenheit, die dazu führt, dass man eine höhere sensorische Wahrnehmung hat.  In unserem zweiten Teil zu diesem Thema fokussieren wir auf

  • Wie man erkennt, dass man hochsensitiv ist
  • Welche Facetten es gibt
  • Welche Auswirkungen Hochsesitivität auf Beziehungen und den Glauben haben kann
  • Unsere Gesprächsgäste sind wie letzte Woche auch Christa und Dirk Lüling, Mitbegründer der chrsitlichen Femilienarbeit Teamf, Berater, Seelsorger und Experten auf diesem Gebiet.

LIFEline um 14 Uhr im UKW, 16 im DAB+ und demnächst auch als Podcast.

Ins Kloster gehen?

Als junger Mensch in ein Kloster eintreten? Für viele Jugendliche heute ist so etwas undenkbar!
Warum manche diesen Schritt wagen und ob sie ihre Entscheidung jemals bereut haben oder ob der ein oder andere vielleicht doch wieder ausgetreten ist, erfahren ihr heute (19.7.) in unserer Jugendsendung „SOULfood“.   Gabriel, Thomas und Magali erzählen über ihre Entscheidung.
Schaltet also ein um 14.00 Uhr auf die UKW- Frequenz 92,4 oder ab 17.00 Uhr auf DAB+.
UND ganz neu: als Podcast auf Spotify& iTunes.

Newsletter – 31 000 hören das CRM

Lesen Sie den aktuellen Newsletter mit Neuigkeiten zu Hörern, unserem Programm und Mitarbeiter.

Hier der Anfang:

Liebe Freunde der Christlichen Medien München,

herzlichen Dank fürs Zuhören! Die diesjährige Funkanalyse macht uns viel Freude. Im Auftrag der Bayerischen Landesanstalt für neue Medien hat Kantar ermittelt, dass 31 000 Menschen das Christliche Radio München in einem Monat hören (weitester Hörerkreis). Rund 17 000 Personen sind Stammhörer.
Das ist das bisher beste Ergebnis aller Zeiten und das macht uns froh und glücklich, weil wir so gerne Menschen begleiten und Ihnen Hoffnung und Mut machen wollen durch unsere Sendungen. Vor allem sind wir dankbar, dass wir ankommen, dass Gott uns trägt und wir sagen DANKE für eure Unterstützung im Gebet und finanziell.
Wir haben etwas mehr Männer als Frauen, die uns zuhören. Die Gruppe von 14-24-Jährige ist besonders stark, mit einer Reichweite von über 7 Prozent der möglichen HörerInnen. Die meisten hören Radio immer noch über UKW (65%), aber 40 Prozent aller Haushalte haben jetzt auch ein DAB+-Gerät.

Um für die Zukunft auch ein finanzielles Polster aufzubauen haben wir eine 11-Euro-Aktion gestartet. Falls Sie noch nicht regelmäßig unsere Arbeit unterstützen, bitten wir zu überprüfen, ob es möglich wäre. Ziel ist es, gemeinsam regelmäßig einen Betrag von 11 Euro oder 11 Euro mal x im Monat an das Radio zu überweisen.

Und es geht weiter. Ende August haben wir unser 20-jähriges Jubiläum. Da es nicht so gut kommt, mitten in den Schulferien zu feiern, wollen wir auf einen Termin im Herbst ausweichen. Dazu informieren wir mehr wenn Datum und Ort feststehen.

Wir haben uns jetzt noch einmal besser aufgestellt. So konnten wir über https://letscast.fm/sites/crm924-6004d8ca unsere Sendungen als Podcast anbieten. Sie sind jetzt bei den gängigsten Podcast-Plattformen auffindbar. Nach wie vor geht es auch über unsere homepage (am besten mit den Browsern Opera, MS Edge oder Google Chrome).

 

 

 

Ein Kind verlieren – Viele Fragen, Trauer aber auch Trost

Ein Kind zu empfangen und es weit vor der geplanten Geburt wieder zu verlieren, ist ein traumatisches Erlebnis.
Diese Erfahrung macht in Deutschland jede 3. Mutter, jede 3. Familie.
Jeder spricht gerne über Babyglück und Familienfreuden, aber was ist mit Familientrauer über Sternenkinder?
Susanne Ospelkaus stellt heute ein ganz besonderes Buch von der Fotografin Sophie Kröher durch ein Interview vor. Diese ist selbst betroffen und versucht durch ihre Bilder und ihr Buch Define Mother andere Mütter und Familien durch die Krise zu helfen. Herausgegeben im SCM-Verlag.

Sophie Kröher, Analog-Fotografin und Autorin

LIFEline, Dienstag, 6. Juli um 14 Uhr im UKW oder um 16 Uhr im DAB+, auch als Stream über die Homepage und als Podcast auf den Plattformen erhältlich.

Gnade – ein Wohlwollen und eine Beziehung

Gnade – was für ein großes Wort, wie abstrakt, denkst du dir vielleicht im ersten Moment. Gnade – was heißt das eigentlich?

Wenn du „Gnade“ mal bei Google eingibst, dann findest du vor allem religiöse Zusammenhänge, in denen das Wort Gnade verwendet wird.
Gnade – das ist die verzeihende Güte Gottes. Gnade meint die göttliche Gnade.
Gnade – ein Beziehungsgeschehen zu Gott.
Gnade – Gott ist barmherzig
Gnade – darum wird Gott in den Psalmen der Bibel gebeten.
Gnade als ein Beziehungsgeschehen zu Gott

Aber auch über die Religion hinaus sprechen wir doch immer wieder von Gnade.
Ein König begnadigt einen Verbrecher. Er ist ein gnädiger Herrscher. Er lässt Gnade vor Recht ergehen.
Ich gehe mit mir selbst manchmal ganz schön hart ins Gericht. Wenn ich etwas nicht ganz perfekt mache, dann ärgere ich mich schon sehr darüber. Wenn eigentlich alles gut ist, aber eine klitzekleine Sache nicht, dann wurmt mich das total.
So streng wie ich mit mir selbst bin, ist eigentlich keiner sonst mit mir.
Darum ist für mich persönlich ein Satz irgendwie zu einem Leitsatz geworden: Ella, sei gnädig mit dir selbst!
SOULfood, um 14 im UKW oder um 17 im DAB+, oder über die Homepage oder bei Podcastplattformen. Uns hört man überall =)

Leben und Tod – Was ist wertvoll?

Heute (1.7.) geht es bei uns in DENKmal um Leben und Tod.
Nein, das ist keine Übertreibung um Sie zum Hören zu locken.
Wir sprechen über eine Entscheidung im Europaparlament letzte Woche – bezüglich des freien Zugangs zur Abtreibung und wir sprechen über Sterbehilfe, wegen einer Debatte am vergangenen Wochenende.
 
Meine Gesprächspartner sind Michael Bammessel, Präsident der Bayerischen Diakonie und Caroline Stollmeier, Sprecherin von 1000plus.
Um 14 Uhr im UKW oder um 16 Uhrim DAB+ – und um Mitternacht.

Ganz leise wirbst du um mein Herz

Ganz leise wirbst du um mein Herz John Eldredge / Brent Curtis

Buch der Woche: Am 22.06.2021 im Christlichen Radio München vorgestellt.

Ganz leise wirbst du um mein Herz von John Eldredge und Brent Curtis

Wie Gott unsere Sehnsucht stillt
Unser Herz kann nicht allein von Fakten und Prinzipien leben. Es braucht Farben und Gefühle. Es braucht Schönheit, Leidenschaft und Geheimnis. Es braucht keine Programme, sondern Geschichten. Brent Curtis und John Eldredge erzählen die große Geschichte von der Sehnsucht unseres Herzens und von Gottes Weise, auf diese Sehnsucht zu antworten.

Stimmen zu Ganz leise berührst du mein Herz :

Dieses Buch hat mich unglaublich berührt und getröstet. Es vermittelt eine Sicht von Gott als dem Liebhaber meiner Seele, die heilsam, wohltuend und zutiefst ermutigend ist … Ich bin sehr froh, es
gelesen zu haben. Ein richtiger Schatz. Nina Dulleck

Dieses Buch hat die Gewissheit in mir vertieft, dass Glaube nicht ohne Herzensbeziehung zu Gott überlebt.
Ulrich Eggers, Redaktion AUAFTMEN

Mit dem Kauf dieses Buches auf lebensmedien.de unterstützen Sie das Christliche Radio München.

Lieferandacht für Sonntag buchen

Eine Frage der Seelenhygiene – Wann waren Sie das letzte Mal in einem Gottesdienst?
Das geht nicht wegen Corona, meinen Sie?
Nun ja, es geht auf jeden Fall online bei sehr vielen Gemeinden, und mit beschränkter Teilnehmerzahl auf vor Ort.
Aber ein neuer Versuch der Kirchen ist – dass sie zu Ihnen kommt. Bei Anfruf Andacht mit Livemusik – das können Sie am kommenden Sonntag haben. Wie das geht erklären Pfarrerin Steffi Wist von der Christuskirche und Gospelsängerin Liz Howard in der heutigen Sendung.
DENKmal am24. Juni um 14 Uhr im UKW 92,4 MHz oder um 16 Uhr im DAB+
   Liz Howard, Gospelsängerin
  Pfarrerin Steffi Wist von der Christuskirche

Reden mit Gott

In unserer heutigen Sendung (14.6.) sprechen über das sprechen – mit Gott.
Man nennt es auch Gebet. Klingt das creepy – mit jemanden zu sprechen den man noch nie gesehen hat? Wir machen Mut dazu – denn es ist eine große Bereicherung.
Zu Gast ist MJ (Max-Joseph Schütt, Tänzer und Bibelschüler). Und wir spielen die coolste Musik dazu =)

SOULfood, um 14 Uhr im UKW auf der 92,4 oder um 16 Uhr im DAB+. Ab 19 Uhr als Stream über unsere Homepage oder als Podcast auf allen bekannten Plattformen.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com