Die Basisbibel erscheint

Heute (21.1.) ist Verkaufspremiere einer neuen Bibelübersetzung. Teile waren schon online und in der Bibel-App veröffentlicht. Nun ist die ganze Basisbibel fertig.
Über 40 Personen haben in den letzten 20 Jahren an der Übersetzung mitgearbeitet und die Deutsche Bibelgesellschaft nennt sie: die erste Bibelübersetzung die das durch Computer und Internet veränderte Medienverhalten berücksichtigt.
Das bedeutet, dass die Sätze nicht mehr als 16 Wörter beinhalten dürfen und nur einen Nebensatz. Schachtelsätze sind Tabu. Die Informationen eines Satzes sind klar gegliedert und linear angeordnet.
Die langjährige Mitarbeiterin am Projekt, Dr. Hannelore Jahr, erzählt über die Übersetzungsarbeit.

Dr. Hannelore Jahr, Bibelübersetzerin. Foto: Privat.

DENKmal um 14 Uhr im UKW oder um 16 Uhr im DAB+

Über den Author

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com