Über einen verpassten Zug und Wunder

Als Restaurantleiter im EC pendelte er einige Jahre zwischen München und Paris, er verkaufte Möbel und leitete Ausstellungen auf internationalen Messen.

Mit über 40 fing er an Theologie zu studieren, und das wurde seine große Leidenschaft.

Heute lernst du hier bei uns den sprudelnden Münchner Perica Gulin mit Wurzeln in Kroatien kennen.

DENKmal am 24.3. um 14 Uhr im UKW, DAB+ um 16 Uhr, und um Mitternacht in beiden Kanälen. 

Eine Woche lang komplett zu hören unter christlichesradio.de

Bleibend als Podcast unter

https://crm924.letscast.fm/episode/ueber-einen-verpassten-zug-und-andere-wunder

Über den Autor

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
0

Your Cart