Jute, Kaffee und Bananen

Vor genau 50 Jahren, im September 1970, wurden die ersten fair gehandelten Produkte in Deutschland verkauft.
Schon längst ist die verstaubte Jute-Tasche nicht das einzige Merkmal dieser Bewegung. Bis heute ist der erfolgreichste Artikel – Der Kaffee. Insgesamt kaufen wir Deutsche Fair Trade-Produkte für um die 1,85 Milliarden Euro im Jahr.
Gefeiert wird das Jubiläum mit der FAIREN Woche, die morgen beginnt , unter dem Motto Fair, statt Mehr.
Es darum, wie Konsum und Produktion aussehen müssen, damit möglichst viele Menschen auf der Welt ein gutes Leben haben können.

Engagiert seit vielen Jahren auf diesem Gebiet sind die kirchlichen Einrichtungen Brot für die Welt und Misereor. Die Theologin Barbara Schmidt, Leiterin von Misereor in Bayern ist heute unsere Gesprächspartnerin.
DENKmal um 14 Uhr oder dab+ um 16 Uhr.

In PRAISE um 17 Uhr im DAB+ hören wir das neue Album von Arne Kopfermann „Auf zu neuen Ufern“.

Von 15 bis 17 Uhr kann man am 11.9. die Auftaktveranstaltung der Fairen Woche im Netz verfolgen.
https://www.faire-woche.de

Über den Author

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com